Andenken an Macarena Pino

Meggy war ein Mensch der immer fröhlich war, der zu jedem Auftritt gerne gekommen ist und wie auch in Wallbach viel zur Stimmung beigetragen hat.

Auch bei unserem Sommerausflug zur Bettmeralp im Sep. 2000 durfte Meggy natürlich nicht fehlen. Wer will sich scho ein wunderschönes Wetter auf den Bergen mit seinen guten Kollegen entgehen lassen?

Die Fasnacht 2000 war für Meggy ein Höhepunkt in Ihrem viel zu kurzen leben. Meggy und Steffi genossen die fröhliche Stimmung und halfen sich gegenseitig, falls kurz mal die Beine schlapp machten.

Die Proben waren für Sie immer obligatorisch denn nicht nur die Proben sondern auch das menschliche war wichtig. Oft verbrachten wir viele Stunden in gemütlicher Runde bei einem kleinen Schwätzchen über Gott und die Welt.

Und zum Schluss lässt sich nur eines sagen: Meggy wird uns allen sehr fehlen, vorallem ihr Optimismus, ihre fröhliche Laune und ihre Spontanität, was unser aller Leben ein Stück lebenswerter machte.

Meggy wir lieben Dich!